Teamspeak-Sprechrunde #1

Chaos

Schneewittchen
Sprechprobe
Link
Also ich hatte irgendwie halt direkt gedacht, dass wir so eine Runde "wie früher" machen, hab also nichts anderes als Quatsch erwartet. Aber auf eine ernsthafte Probe hätte ich auch Lust. Faust kann ich mir übrigens ganz wunderbar vorstellen, vor ein paar Jahren war ich mal bei einer Live-Hörspiel-Adaption von Faust vom Braunschweiger Staatstheater und das war total super und mega unterhaltsam!
Der Stoff bietet ja auch total viel Spannung und ist glaube ich auch sprecherisch echt interessant/ fordernd wegen dieses konstanten Reimschemas.
Hätte sowohl auf Quatsch als auch auf Ernst Lust, aber das kann man ja auch in verschiedene Sessions auftrennen? :)
 

Johanka

Well-known member
*kicher* Ich würde mich schonmal für den ollen Meffi bewerben.
auf Meffi hätte ich auch Lust :p

Aber mal im Ernst.
Ich fänds wirklich, wirklich, wirklich toll, wenn sich ernsthafte TS-Sprechrunden etablieren würden. Einfach um zusammen Skripte/Rollen zu erarbeiten. Und dafür eignen sich die Shorties hier doch eigentlich ganz gut. Die sind schnell durchgelesen und die Rollen schnell erfasst.
Wobei man auf Klamauk/ was Lustiges nicht komplett verzichten muss. Zum Aufwärmen eignet sich sowas allemal... oder als rausschmeißer.

Faust sollte wirklich als eigentsändiges TS-Projekt gestartet werden, da das doch ziemlich komplex ist und bestimmt nicht alle interessiert.
 

Hörlili

Katharina Koschel
Sprechprobe
Link
Hallo Ihr!

Ich wäre beim nächsten Mal auch sehr gern dabei - ich fänd beides interessant - sowohl Klamauk als auch „ernsthafte“ Proben! ;-) Gebt ihr den nächste Termin hier bekannt? Darf ich mitmachen? ;)

LG Katha
 

Johanka

Well-known member
was mir eben noch kam: wenn in den Sprechrunden den einen mehr nach Blödeleien is, während die anderen lieber konzentriert Arbeiten wollen, gibt es im TS ja auch die Möglichkeit die verschiedenen Räumlichkeiten zu nutzen...

Gebt ihr den nächste Termin hier bekannt?
hier, oder in nem eigenen Thread.

Darf ich mitmachen? ;)
hmmm... na gut :D (du darfst natürlich sehr gerne mitmachen. wir freuen uns über jeden)
 

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
Ach herje, da hat man Feierabend und dann so viele Posts wegen gestern Abend? :eek:

Mir gings genauso wie @Chaos (Alex). Lust auf ernstes wie auch spass. Spass hatten wir tatsächlch gestern und die ganzen 90 Seiten wurdens ja auch nicht. Wir haben bloß etwa 30 gemacht. Ich will da auch gar nicht drauf rum reiten. Das wir den Inseluntergang zum ernsten Hintergrund evt. trennen sollten und dafür ein Doodle einrichten für einen Termin, wer darauf lust hatte war gestern am Ende auch im Gespräch, wie ein paar andere Dinge dazu. Bevor wir deswegen zum Zankapfel greifen, sollten wir das einfach mal durch planen und die Donnerstage (oder welchen Tag auch immer, bzw. dafür durch einen eigenen Doodle) für das ernste regeln.

Zu dem Abend gestern:
ich hatte Spass, und ja: es weckte auch ein paar Erinnerungen an alte Zeiten. War schön auch mal ein paar alte NAsen wieder im TS zu haben, wie auch neue gerade zu DEM Skript dabei zu haben :tearsofjoy:

Zu Faust:
Schwer liegt es im Magen, sollten wir diese je ertragen... ich weiß nicht ob das was für mich wär, aber jut.. oder evt. als Alternative auch mal den ollen Shakespeare mal wieder ausgegraben. Muss ja nicht das öde Romeo und Julia Drama sein, da findet sich gar packenders. Aber egal auf was man sich da einigt. Evt. ist auch das etwas ab von dem normalen Hörspieltreiben - also für einen Doodle Nr. 3 geeignet.

Ich würde mich schonmal für den ollen Meffi bewerben.
auf Meffi hätte ich auch Lust :p
Nee, Meffi ist aus - aber ich kann euch 'nen Mafi anbieten. Haben wir bei uns an der Arbeit zwei Stück von, dann wärt ihr versorgt (VORSICHT: Flachwitz ... fällt tief) ;) :D

Da hat sich jemand freiwillig gemeldet, ein Skript bis nächsten Donnerstag entsprechend umzuschreiben :D
DAFÜR :D
 

Pinnie

Der Schnitter
Sprechprobe
Link
Gebt ihr den nächste Termin hier bekannt? Darf ich mitmachen?

Entweder hier, oder in einem seperaten thread. Mal sehen. Und natürlich darfst Du mitmachen. Darum geht es ja.

Aber damit kommen wir dann zu einem (von Hörlili völlig unabghängigem) Problem, dass ich in diesem Kontext mit Shorties habe.
Die meisten Shorties sind genau das. Kurz. Und sehr oft auf 2-5 Leute zugeschnitten. Für eine größere Runde halte ich das nur für bedingt sinnvoll, weil dann immer wer massiven Leerlauf hat.
 

Alex

Erst wer sieht was er liest, erzählt...
Sprechprobe
Link
Na dann, bekunde ich Interesse...worauf auch immer.... Da habtas! :D
Toll! @Gabriel schreibt das Skript? Das nenne ich Einsatz!
 

Johanka

Well-known member
Hmm... wo liegt dein Problem , @Pinnie ?
Dann trennst du halt die Gruppen. Und nach 20-40 Minuten kannst du dich wieder treffen und jede Gruppe präsentiert ihr Ergebnis - oder auch nicht.
Macht eh mehr Sinn, als mit 15 Leuten auf einem Haufen konzentriert zu arbeiten.
 

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
Und sehr oft auf 2-5 Leute zugeschnitten.
Ist eher so, das sie es generell sind. Übngsskripte für Autoren und Lektoren in kurz. Was größer und länger als 8 Seiten ist fällt da absolut aus dem Rahmen.

weil dann immer wer massiven Leerlauf hat.
Das stimmt, kann dir in größeren Skripten auch passieren wenn Rollen erst sehr spät einsetzen. So lange hat man dann quasi Pause.

Darf ich mitmachen? ;)
Abgelehnt. Aber auch nur weil ich a) böse bin und b) jemand auch mal den Gegenpol darstellen muss und c) weil ich meinen Ruf wegen Punkt a wahren muss!

Ach Quark - natürlich darfst du, wie jeder andere auch ;) :D

Skripte und Quellen - weil ich solcherlei Links gerne zusammen sammle wurde ich im TS auch schon drauf angesprochen. Ich Verweise dazu auf folgenden Thread:

Anschauungs- & Übungsmaterial: Scriptsammlungen | HoerTalk.de - Hörspiel-Community

Ich hoffe das der Großteil der Skripte noch soweit aktuell ist und Link-leichen nicht überwiegen. Ich hab's zu meiner Schande lange nicht mehr überprüft und erweitert. Die "Gabriel Burns" Sachen sind allerdings wirklich verloren - da hab ich bis heute keinen Ersatz oder Mirror der alten Seite gefunden. Neben den Shorties findet sich da auch sicher etwa für größere Runden.
 
G

Gelöschtes Mitglied 6038

Guest
Hatte ehrlich gesagt auch eher was ernstes erwartet wo ich auch etwas lernen in mitnehmen kann für mich. Waren ein paar Schmunzler dabei aber meine Erwartungshaltung war eine ganz andere. Daher bin ich wenn es was zu lernen und erfahren gibt gerne dabei aber ansonsten werde ich mich bei solchen Klamauk Geschichten eher ausklinken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pinnie

Der Schnitter
Sprechprobe
Link
Dann trennst du halt die Gruppen. Und nach 20-40 Minuten kannst du dich wieder treffen und jede Gruppe präsentiert ihr Ergebnis - oder auch nicht.
Macht eh mehr Sinn, als mit 15 Leuten auf einem Haufen konzentriert zu arbeiten.

Ja, mit Aufteilen der Gruppen wäre das eine Möglichkeit. Dann kann aber direkt viele kleine Workshops machen...was natürlich auch ne Möglichkeit wäre.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben