Meine (etwas) verspätete Vorstellung

Rung

Hexenmeister
Sprechprobe
Link
Hallo liebes Hörtalk-Forum,

wir kennen uns quasi schon seit Ewigkeiten, aber irgendwie hat es mit einer Vorstellung bisher nicht geklappt. Außerdem war ich etwa 11 Jahre quasi verschollen, weshalb das Ganze hier unter Umständen etwas seltsam sein könnte.

Öhm, wie auch immer, im wirklichen Leben heiße ich Matthias und bin ursprünglich durch das Modden hierher gelangt. Modden heißt, den Inhalt von Computerspielen erweitern. Damals sind unsere Figuren durch die Stimmen des Hoertalk-Forums so richtig zum Leben erweckt worden. Außerdem habe ich so viele nette Leute kennengelernt. Neben vielen anderen Dingen habe ich damals auch selbst eingesprochen und Charaktere vertont. Das hat mir super viel Spaß gemacht, weshalb ich jetzt einfach mal allen Mut zusammen genommen und mich als Sprecher bewerben möchte.

Meine Sprechprobe stelle ich auch gleich ein. Ich habe mir damals einen Schrank zur Sprecherkabine umgebaut. Meiner Frau wurde ich damals auch als "Mann aus dem Schrank" vorgestellt und wie ich feststellen durfte, wirkt das gar nicht auf alle Menschen so sonderbar, wie man zunächst annehmen möchte. Die Kabine und das Mikrofon, ein Rode NT1-A, sind beide noch funktionsfähig.

Ich bin jedenfalls schon gespannt, was ich hier alles erleben darf. Und hoffe, dass ich auch an Projekten mitwirken kann.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben