Kalimper auf meim Piano ;)

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Hi Marek,

schönes Geklimper. Bei der Tonaufnahme müsstest Du aber noch ein bisschen optimieren, Abstand Mikro zum Instrument ggf. die Aufnahme noch etwas nachbearbeiten. Damit hab ich auch immer so meine Probleme. Die Files haben bisschen zu wenig Amplitude / Lautstärke. Wenn man es normalisiert kommt beim ersten Stück bisschen Krams mit hoch, z.B. Tritt in die Pedale hört man, und die Fingerchen auf den Tasten - was aber wirklich nicht schlimm ist und dazu gehört. Hier hat man das Problem wenn man weiter weg geht, kriegt man noch mehr Raum rein und das Instrument zu leise, geht man mit dem Mikro zu nah ran, hört man noch das Atmen des Spielers und das leichte Knarzen des Schemels auf dem hin und her gerutscht wird. Ist leider alles nicht immer so easy. Ich finds aber cool.

Beim zweiten Stück merkt man es nicht so, weil es quasi ein durchgehender Klangverlauf ist. Das Zweite gefällt mir etwas besser. Du solltest immer schön weiter klimpern, das wird irgendwann vielleicht Dein One-Hit-Wonder. :)

Grüße
Telli
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
So Freunde. Ich hab auch mal gewurschtelt. War gar nicht so einfach für mich, wo ich doch keine Ahnung von Musik habe.
Marek mein Programm meinte, Dein Pianogeklimper war nicht ganz im Takt gewesen. Das hat den Schwierigkeitsgrad erhöht.
Quantisieren kann ja jeder, drum hab ich das Original so gelassen und mich auf Deinen Groove eingelassen.
Ist nicht so ganz perfekt und Episch wie das von @PITCHEDsenses geworden, dafür aber schön melancholisch. :)

 
 
Oben Unten