Takes zur Entspannung

Volker

Well-known member
Sprechprobe
Link
Hallo Leute,

ich brauche mal eine objektive Einschätzung zu meiner Stimme. Vielleicht geht es einigen von Euch genau so wie mir, denn ich kann meine eigene Stimme nicht so richtig einschätzen.

Ich habe vor einige Takes aufzunehmen die den Hörer beim Einschlafen helfen sollen, oder Helfen sollen sich zu Entspannen. Ihr kennt sicher solche "Hypnose" CDs.

Ich selber habe vor kurzem das Netz durchforstet und die ein oder andere CD gefunden. Bei manchen habe ich statt Entspannung eher Angst bekommen, weil die Stimme echt bedrohlich war.

Und jetzt kommt Ihr :) Wenn Ihr Euch meine Hörproben mal anhört, denkt Ihr meine Stimme wäre geeignet zur Entspannung, oder eher auch zum Gruseln ? :)

Keine Angst, ich bin auch nicht Beleidigt :)

Viele Grüße,
 
Zuletzt bearbeitet:

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
Das wird schwierig ohne eine passende Sprechprobe von dir. Nimm doch zuerst einmal einen Take auf, wie du dir so einen Entspannungs-Sutrn und/oder eindringlich-sanften Situations- & Aktionsbeschwörer intonieren würdest.

Aber ich sags dir besser gleich: jeder empfindet deine Stimme bei sowas sowieso anders, und du wirst so ziemlich alles zu einer solchen Bewertung hören. :)
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Ich finde Deine Stimme könnte passend sein, wenn der Text und die Sprechweise passend abgestimmt wird.

Zum üben hätte ich da auch ein nettes musikalisches File was Du gerne im Hintergrund verwenden kannst.

 

Volker

Well-known member
Sprechprobe
Link
Vielen Dank. Ich feile gerade an mehreren Texten. Deine Musik würde sich gut zu einer Visionensuche oder für gezieltes Träumen eigenen.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben