[Suche] Männliche Sprecher für Live-Hörspiele

WolfsOhr

Mario Wolf
Sprechprobe
Link
Moin moin zusammen,

ich versuche es mal relativ kurz, aber es wird wohl etwas länger werden:
Wir suchen dringend mindestens einen männlichen Sprecher für historische Live-Hörspiele in Schleswig-Holstein.

WolfsOhr, das sind meine Wenigkeit und meine Frau Juliane, die u.a. die Stücke schreibt, ist in der Nähe von Kiel zuhause. Wir haben bisher 2 Hörspiele produziert, das zweite zweistündige Hörspiel wird am 15. November erscheinen (von den 26 Sprechern sind hier aus der Community 8 mit dabei). Außerdem haben wir dieses Jahr das erste Mal ein etwa 1-stündiges Live-Hörspiel 2x aufgeführt. Wir möchten das liebend gerne weiter machen, aber 2 Männer aus unserem bisherigen 6-köpfigen Team sind mittlerweile wieder abgesprungen. Zum einen weil sie in der Pflege arbeiten und es durch monatlich wechselnde Dienstpläne extrem schwierig ist zu planen und zum anderen war das Live-Hörspiel auch nicht so 100%ig ihr Ding.

Folgende Merkmale sind uns dabei wichtig:
  • Du musst vor allem Spaß an der Sache haben!
  • Du solltest möglichst eine Rampensau sein, aber zumindest keine Scheu vor Menschen haben. Der Rest kommt mit Erfahrung.
  • Du solltest viel Spaß an Sprache, dem Spielen mit ihr und dem Sprechen an sich haben.
  • Nach Möglichkeit hast du in Hörspielen als Sprecher Erfahrung gesammelt und dich stimmlich weiter gebildet.
Wir sind keine ausgebildeten Sprecher, haben aber den Anspruch gut zu sein, professionell aufzutreten und vor allem immer besser zu werden. Wir machen auch immer mal wieder ein Coaching, einen Workshop, etc. um sprachlich weiterzukommen.
Das Live-Hörspiel machen wir vor allem aus Spaß, aber dann nutzen wir auch immer die Gelegenheit zur Werbung für unsere Hörspielproduktionen. D.h. es ist grundsätzlich erstmal nicht zum Geldverdienen gemacht, aber wenn Eintrittsgelder reinkommen werden die Ausgaben abgezogen und der Rest zu gleichen Teilen aufgeteilt. Das darf zukünftig natürlich gerne mehr werden, aber ich möchte nochmal betonen, dass vor allem die Lust an der Sache vorhanden sein muss! Und du darfst auch gerne Lust dazu haben dich an Geräuschen zu versuchen, denn die machen wir auch selber. Falls du allerdings Lust auf nur Geräusche hast, also ein reiner Foley-Artist sein willst, dann bist auch du herzlich willkommen!

Zwei Termine stehen bereits:
  1. 25.10. im Zuge der @Berliner Hörspielnächte. Hier haben wir uns aus zeitlichen und logistischen Gründen dazu entschlossen aus unserem Wohnzimmer raus einen Live-Stream zu schicken. D.h. wir spielen, leider ohne direktes Publikum, in unserem Wohnzimmer und streamen das via YouTube in die Welt hinaus. Eventuell wird es in Berlin eine Location geben, in der es dann live gezeigt wird, das steht aber noch nicht fest. Das läuft natürlich ohne Gage denn es ist ja ein Geburtstagsgeschenk an das Hörspiel. Wer weiß, vielleicht fahren wir dann nächstes Jahr nach Berlin um dort wirklich live zu spielen.
  2. 14.11. im Eidercafe in Felde (bei Kiel). Das darf derzeit bis zu 50 Gäste einlassen.
D.h. es ist dringend Bedarf vorhanden! Wer also ein Interesse am Live-Hörspiel verspürt und irgendwo hier aus dem Norden ist der darf hier gerne kurz antworten und eine PN schicken!
Ein neues Sprecherpaar (beide ausgebildete Sprecher) aus Hamburg haben wir bereits mit dabei!

Das derzeitige Live-Hörspiel ist eine Art Familiendrama aus der Wikingerzeit und spielt unmittelbar vor unserem ersten Teil einer (vermutlichen) Wikinger-Trilogie. Das hoffentlich nächste wird 1871 in Schleswig-Holstein spielen und von einem Mord und einer Moorleiche handeln. Neben der Story ist uns immer wichtig, historische Fakten zu transportieren und den Zuhörer/Zuschauer in diese Zeit zu versetzen.

Und nun ist mein Text doch viel länger geworden als erwartet... ;) Aber ich wollte ja auch wenigstens ein paar Informationen geben.

Ich bin mir übrigens unsicher wo diese Suche platziert sein sollte, deshalb ist sie erstmal hier.

Beste Grüße, ich freue mich auf Nachrichten!
Mario
 

WolfsOhr

Mario Wolf
Sprechprobe
Link
Ich sollte noch dazu schreiben, dass es sich im Großen und Ganzen um gelegentliche Auftritte handeln wird, also nicht regelmäßig alle 2 oder 3 Wochen. Je nach Lust und Laune und wie sich die Dinge entwickeln.
 

Wohlgesagt

Member
Live-Hörspiel heißt, alle sind vor Ort und treten ähnlich wie beim Theaterspiel gemeinsam auf einer Bühne auf? Also keine Remote-Teilnahme?
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben