Ext. Casting Kleine Rolle in einer Hörspiel-Parodie! (1m)

Mangoci

Das Mädchen aus der Ecke
Sprechprobe
Link
Hallo alle zusammen,
erinnert ihr euch noch an mein ganz altes Herr Der Ringe Fanfiction Hörspiel-Projekt (Das Alte, nicht das Neue), das irgendwie nie was geworden ist? Das parodiere ich jetzt! 😂

Dafür bräuchte ich noch eine älterere, männliche Stimme für den Vater.☺️

Achtung, der Humor ist sehr stumpf und enthält Schimpfwörter, vielleicht etwas zu stumpf!


Das wären die Lines :



“Warum klingst du so als würdest du auf einem Toaster aufnehmen, obwohl du der Hauptcharakter bist?!”

“Das zerstört alles, geh auf dein scheiß Zimmer und werde entführt, wie es ein weiblicher Hauptcharakter eben so macht, okay?!”

“Es ist Sauron.”

“Die Autorin ist krank, jetzt sei leise.”




Hier ist das Skript, um sich die Szene vorstellen zu können. Der König ist unterstrichen in grün. 😂
 

Sandor

Sascha Zoike - Sprecher
Sprechprobe
Link
Muhahahaaa was is das denn??? 🤣🤣🤣

Also, meine Stimme wird vielleicht nicht passen, aber ich bin gespannt, ob sich das fertige Stück genauso anhört wie gerade eben in meinem Kopf... 🤣
 

BoBo

Mitglied
Der Umfang der Rolle machte mich neugierig. Doch es kam dann doch anders als gedacht.
Nun, erstmal das Script gesichtet: Die Peinlichkeit in der Dunkelheit :unsure:
... und das ließ mich überlegen ob ich vielleicht mal das script-formatieren üben sollte? Gedacht, getan.

OK, ist dann auch noch etwas Lektorat geworden (sort of, denn Interpunktion ist nicht wirlich meins, hab ich also weitestgehend ignoriert) ...
Wenn ein 'offizieller' HT-Lektor zum vorher-nachher/geht-geht nicht was äußern könnte wäre ich entzückt 😁

PS. sollte diese Art der "Übergriffigkeit" auf anderer Leut geistigen Eigentum unzulässig/ungern gesehen werden kann dieser Beitrag auch problemlos (ohne Nachfrage) gelöscht werden - bc it was just 4 fun :)

@Wayne's Interessiert - das editierte Script (also den nachfolgenden fountain-code) einfach hier in den Editor (unter "fountain source") hinein kopieren, und anschließend mittels "Screenplay" editiert anzeigen lassen.

Code:
Title:

@

.ERZÄHLER
NINIEL
VATER
ORK1
ORK2
SAURON
 

@ERZÄHLER
Eine sanfte Brise zieht nun durch jenen Ort, welchen sich die Autorin gerade erst ausgedacht hatte - und das nur deshalb, weil sie schlicht zu doof war sich einen bereits existierenden Ort im Tolkien Fandom auszusuchen.
Es war also einmal ... also, in einer typischen Szene in irgendeinem Feld im nirgendwo, wo die weibliche Hauptrolle in einem viel zu dünnen Kleid chillt und ein Buch liest, um zu beweisen, dass sie intellektuell ist.
Danach reitet sie mit ihrem viel zu overpowerten und irrelevanten Pferd davon - weil sie fett Bock auf ein Brathähnchen hat. Doch bei ihrer Ankunft wird sie mit seltsam besorgten Blicken betrachtet, und sofort weiss sie, dass sie irgendwie irgendwas verkackt hat.
 

@NÍNIEL
“Och menno”

@ERZÄHLER
... nuschelt sie, und wartet danach auf ihren viel zu overprotective-toxischen Vater, weil sich das in einer Fanfiction eben so gehört.

VATER
(blökt)
“Tochter! Bei dir klingst das immer so als würdest du auf einem Toaster aufnehmen, dabei hast du die Hauptrolle!?”

@NÍNIEL
“Chill mal, das ist meine erste Rolle, okay?”

VATER
“Das zerstört alles - geh auf dein Scheiß-Zimmer und lass dich gefälligst von dort entführen, wie es sich für eine weibliche Hauptrolle gehört, kapiert!”

@NÍNIEL
“Kay kay, ist mein später Verlobter wenigstens hot?”

VATER
“Es ist Sauron.”

NINIEL
“WAS ZUM FICK?”

VATER
“Die Autorin ist krank, jetzt sei
leise.”

NINIEL
“So eine Scheiße ey…

@ERZÄHLER
... sagte sie, und ging angepisst auf ihr Zimmer. Dort begegnete sie ihrem Fuchs, weil es ja ganz normal ist als weiblicher Hauptcharakter einen fucking Fuchs zu haben.

NINIEL
“Na mein Kleiner, müsstest du nicht eigentlich gerade kleine Küken killen oder sowas?

@ERZÄHLER
... sprach sie und grinste ihn herausfordernd an.
Dann schmiss sie sich in ihr Bett und pennte eine Weile.
Natürlich bemerkte sie nicht, wie inzwischen die Orks mit fetter Rüstung in ihren Palast einbrachen, und auch nicht als diese ihre Magd brutal abschlachteten, also war sie voll überrascht, als die Orks ihr danach die Tür einrannten.
 

ORK1
(schreit)
 
“Ich mach dir Komplimente, weil du der weibliche Hauptcharakter in einer Fanfiction bist - obwohl ich dich im Buch eigentlich einfach nur killen würde!”

ORK2
(schreit)
“Ich bin nur der vernünftigere Ork, der jetzt ohne Grund den andern Ork tötet, weil ich Aggressionen hab

@ERZÄHLER
... schrie der zweite und schlug daraufhin den Schädel des ersten ein.
 

NINIEL
“Lol, ok.”
 

@ERZÄHLER
... murmelte der weibliche Hauptcharakter, dessen Name ja eigentlich von einer Tolkien Nerd Website abgekupfert war.
 

NINIEL
“Ich verpiss mich.”

@ERZÄHLER
... sagte sie als sie in Richtung Fenster ging, voll bereit rauszuspringen.

ORK2
“Hast du nich gemacht.” sagte der Ork empört, und ergriff den Arm des Hauptcharakters.
 

NINIEL
“Alter, lass mich los du unwichtiger Nebencharakter!”

ORK2
(schluchzt)
“Das hat jetzt echt voll meine Gefühle verletzt!”

@ERZÄHLER
... sagte er, steckte daraufhin die Prinzessin in einen Sack, schliff sie mit nach Mordor und warf sie dort in eine von Saurons Zellen.

SAURON
“Hi, iCh bIn dEin FuTuRe bOYfrIend.”

@ERZÄHLER
... sprach Sauron echt öd-mächtig, quasi genau so wie er es im Buch auch sagt.

NINIEL
“Dafuq.”

... und für das Einsprechen muß ich auch noch üben. Das Ding will Weile haben. CU :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mangoci

Das Mädchen aus der Ecke
Sprechprobe
Link
Der Umfang der Rolle machte mich neugierig. Doch es kam dann doch anders als gedacht.
Nun, erstmal das Script gesichtet: Die Peinlichkeit in der Dunkelheit :unsure:
... und das ließ mich überlegen ob ich vielleicht mal das script-formatieren üben sollte? Gedacht, getan.

OK, ist dann auch noch etwas Lektorat geworden (sort of, denn Interpunktion ist nicht wirlich meins, hab ich also weitestgehend ignoriert) ...
Wenn ein 'offizieller' HT-Lektor zum vorher-nachher/geht-geht nicht was äußern könnte wäre ich entzückt 😁

PS. sollte diese Art der "Übergriffigkeit" auf anderer Leut geistigen Eigentum unzulässig/ungern gesehen werden kann dieser Beitrag auch problemlos (ohne Nachfrage) gelöscht werden - bc it was just 4 fun :)

@Wayne's Interessiert - das editierte Script (also den nachfolgenden fountain-code) einfach hier in den Editor (unter "fountain source") hinein kopieren, und anschließend mittels "Screenplay" editiert anzeigen lassen.

Code:
Title:

@

.ERZÄHLER
NINIEL
VATER
ORK1
ORK2
SAURON
 

@ERZÄHLER
Eine sanfte Brise zieht nun durch jenen Ort, welchen sich die Autorin gerade erst ausgedacht hatte - und das nur deshalb, weil sie schlicht zu doof war sich einen bereits existierenden Ort im Tolkien Fandom auszusuchen.
Es war also einmal ... also, in einer typischen Szene in irgendeinem Feld im nirgendwo, wo die weibliche Hauptrolle in einem viel zu dünnen Kleid chillt und ein Buch liest, um zu beweisen, dass sie intellektuell ist.
Danach reitet sie mit ihrem viel zu overpowerten und irrelevanten Pferd davon - weil sie fett Bock auf ein Brathähnchen hat. Doch bei ihrer Ankunft wird sie mit seltsam besorgten Blicken betrachtet, und sofort weiss sie, dass sie irgendwie irgendwas verkackt hat.
 

@NÍNIEL
“Och menno”

@ERZÄHLER
... nuschelt sie, und wartet danach auf ihren viel zu overprotective-toxischen Vater, weil sich das in einer Fanfiction eben so gehört.

VATER
(blökt)
“Tochter! Bei dir klingst das immer so als würdest du auf einem Toaster aufnehmen, dabei hast du die Hauptrolle!?”

@NÍNIEL
“Chill mal, das ist meine erste Rolle, okay?”

VATER
“Das zerstört alles - geh auf dein Scheiß-Zimmer und lass dich gefälligst von dort entführen, wie es sich für eine weibliche Hauptrolle gehört, kapiert!”

@NÍNIEL
“Kay kay, ist mein später Verlobter wenigstens hot?”

VATER
“Es ist Sauron.”

NINIEL
“WAS ZUM FICK?”

VATER
“Die Autorin ist krank, jetzt sei
leise.”

NINIEL
“So eine Scheiße ey…

@ERZÄHLER
... sagte sie, und ging angepisst auf ihr Zimmer. Dort begegnete sie ihrem Fuchs, weil es ja ganz normal ist als weiblicher Hauptcharakter einen fucking Fuchs zu haben.

NINIEL
“Na mein Kleiner, müsstest du nicht eigentlich gerade kleine Küken killen oder sowas?

@ERZÄHLER
... sprach sie und grinste ihn herausfordernd an.
Dann schmiss sie sich in ihr Bett und pennte eine Weile.
Natürlich bemerkte sie nicht, wie inzwischen die Orks mit fetter Rüstung in ihren Palast einbrachen, und auch nicht als diese ihre Magd brutal abschlachteten, also war sie voll überrascht, als die Orks ihr danach die Tür einrannten.
 

ORK1
(schreit)
 
“Ich mach dir Komplimente, weil du der weibliche Hauptcharakter in einer Fanfiction bist - obwohl ich dich im Buch eigentlich einfach nur killen würde!”

ORK2
(schreit)
“Ich bin nur der vernünftigere Ork, der jetzt ohne Grund den andern Ork tötet, weil ich Aggressionen hab

@ERZÄHLER
... schrie der zweite und schlug daraufhin den Schädel des ersten ein.
 

NINIEL
“Lol, ok.”
 

@ERZÄHLER
... murmelte der weibliche Hauptcharakter, dessen Name ja eigentlich von einer Tolkien Nerd Website abgekupfert war.
 

NINIEL
“Ich verpiss mich.”

@ERZÄHLER
... sagte sie als sie in Richtung Fenster ging, voll bereit rauszuspringen.

ORK2
“Hast du nich gemacht.” sagte der Ork empört, und ergriff den Arm des Hauptcharakters.
 

NINIEL
“Alter, lass mich los du unwichtiger Nebencharakter!”

ORK2
(schluchzt)
“Das hat jetzt echt voll meine Gefühle verletzt!”

@ERZÄHLER
... sagte er, steckte daraufhin die Prinzessin in einen Sack, schliff sie mit nach Mordor und warf sie dort in eine von Saurons Zellen.

SAURON
“Hi, iCh bIn dEin FuTuRe bOYfrIend.”

@ERZÄHLER
... sprach Sauron echt öd-mächtig, quasi genau so wie er es im Buch auch sagt.

NINIEL
“Dafuq.”

... und für das Einsprechen muß ich auch noch üben. Das Ding will Weile haben. CU :)
Woah, das sieht ja super aus!
Habe mir jetzt nicht so eine Mühe gemacht, weil es ja nur eine Parodie unter Freunden ist. Aber danke! xD
 
Oben Unten