Hörspiel-Zensur-Berichte

B

batmanx

Guest
Da ich nach etwas Suchen etwa 46 Schnittberichte für Hörspiele fand, möchte ich dies niemanden Vorenthalten...

Eine kurze Zusammenfassung!
Jack the Ripper - CD- Fassung = Uncut
John Sinclair ED 2000, - 20 Buch der Grausamen... -
Larry Brent 1-15 - Originale = MC aus den 80ern
Dämonenkiller 1-5 - Original = MC aus den 80ern
Point Whitmark Folge 1- Die Bucht der 22 Schreie erste Auflage - Uncut
John Sinclair Tonstudio Braun - 19 Stück zwischen 01 und 68 (siehe Rezensionen..)
Jan Tenner Folge 25 "Das Geschenk der Leonen"
Macabros = MC aus den 80ern
+ gabriel burns 11

Cuts sind alle hier:
http://www.gruselromane.de/
http://www.hoercuts.de/
http://www.gruselromane.de/larry_bre...iele/index.htm
http://www.gruselromane.de/frames/sincla…rspie/index.htm
http://www.jan-tenner.net/articles.php?art_id=3

Links zur indezierung:
http://www.comiccongress.de/ab18/hoersp.htm
http://www.gruselromane.de/larry_bre...iele/index.htm

Hinweis hierzu: In den 80ern wurden wohl noch keine "Hörspiel-CDs" produziert, also sind Hörspiele mit 3 und mehr Tracks (TBT) "Neuzeit CDs"!!!

Zusätzlich wurden weitere Serien von EUROPA/BNG "Überarbeitet" hier die bekantesten: "Die Originale", "TKKG", "Die drei Fragezeichen" und "Hanni und Nanni"

Die berümte "Horror-Serie" bzw. "H. G. Francis- Horror" wurde auch mehrfach "bearbeitet" ...
Ursprüngichen Fassungen sind die LPs aus den 70er Jahren!
http://www.gruselseiten.de/gruebers.htm

Es ist von Europa auch noch bekannt, dass die etwas später erscheinenden MCs (70er bis 80er Jahre) meist etwas krürzer als die ursprünglichen LPs waren und teilweise auch ander Musik hatten!

Zeitweise gabe es auch "Zwei in Eins"-LPs, die jeweils auf der A- und der B-Seite ein "komplettes" Hörspiel hatten, leider wurden diese ein Stil von Promo-LPs von 50-60 Minuten auf 20-30 Minuten verkürzt...
Betroffen waren Kinderserien wie Nils Holgerson, Biene Maja, Hexe Klavi Klack und andere...........

PS: Auf "Giftstachel 1" gehe ich nicht weiter ein, da ich meine, das "childporn" zu Recht auf dem Index steht!
__________________
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben