Five Minute Shortie Wettbewerb - Stichwort "Freundschaft"

Dennis Künstner

Administrator
Teammitglied
Five Minute Shortie Wettbewerb - Stichwort "Freundschaft"

Liebe Community,

neben dem Autorenwettbewerb startet heute die zweite Aktion: Der Kurzhörspiel-Wettbewerb. Wie der Titel es schon sagt: Es soll um maximal fünf Minuten inszeniertes Hörspiel gehen (keine Lesung), selbstverständlich dürfen die Beiträge auch kürzer sein (von Sekunden bis Minuten), aber nicht länger als fünf.

Einige Regeln sind bei der Teilnahme zu beachten:
  1. Das eingereichte Hörstück steht unter dem Stichwort „Freundschaft“, wobei das Genre frei ist. Das kann also Krimi, Fantasie, Western, Drama, Horror etc. sein. Auch die Interpretation bleibt euch überlassen (Aus Freunde können Feinde werden, das Haustier als bester Freund, vielleicht auch etwas skurrileres?)
  2. Jeder darf mehrere Produktionen einreichen
  3. Es muss ein Hörspiel (inszeniert, keine Lesung) sein.
  4. Das Stück darf noch nicht anderweitig veröffentlicht worden sein.
  5. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht, dürft ihr aber selbst wählen (z.B. bei Genre Horror)
  6. Mit dem Einreichen der Stücke seid ihr einverstanden, dass diese der Community zugeführt und als Hörspiel (auch auf Hoerspielprojekt.de) veröffentlicht werden dürfen

Jeder einzelne Shortie sollte dann vom Produzenten hier in einem neuen Thema vorgestellt werden. Wer fertig ist, kann jederzeit loslegen und seinen Wettbewerbsbeitrag veröffentlichen. Als Beispiel hier zu sehen, der ehemalige Crazy Five Wettbewerb.

Ihr habt ab sofort bis zum 31.01.2018 dafür Zeit. Danach wird die Community in einer Umfrage abstimmen. Die Produktionen mit den meisten Stimmen (Platz 1-3) bekommen einen kleinen Preis.

Falls Ihr noch Fragen habt, einfach melden :).

Viel Spaß beim "Audio tüfteln"!
 

Sascha Savage

in Cutter Mission
Sprechprobe
Link
da werd ich mal gucken was mir zum Thema "FREUNDSCHAFT" .... einfällt.... hmm Pioniere... Grenze... "Froooiinnddscchaaffft Kaammmmeraadnnn" ..ups ^^
 

Nonowe

Well-known member
Sprechprobe
Link
Ja ich! Ich musste auch nicht lang überlegen - es passt einfach zu gut: Ich spiele schon seit einiger Zeit mit einer Superhelden-Idee - und bei einem Motto wie "Freundschaft": Was würde da besser passen, als eine Geschichte darüber, wie sich Superheld und Superheldengefährte kennenlernen? Gleichzeitig perfekt, um beide vorzustellen! Also: Ich bin dabei :)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo Zusammen,
verstehe ich das richtig: Man muss 1. ein Kurzhörspiel schreiben und 2. produzieren und dann das fertige Hörspiel einreichen?

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Genau! Es kann aber auch von jemand anderem geschrieben sein, als von Dir selbst. Hier kommt es auf das Produkt an :)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
@Marco: Danke für die Info! :) Das Schreiben ist nicht das Problem. Bei mir hakt es beim Produzieren. Ich mach dann wieder mit, wenn es ums Schreiben geht und lasse andere produzieren. :)

Liebe Grüße von
Peter :)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Guten Morgen, Zusammen.

@Marco: #Perfektionistenalarm: Bedeutet Regel 4 nur, dass das Hörspiel noch nicht veröffentlicht sein darf oder auch, dass das Skript noch nicht veröffentlicht sein darf? Wenn man mit einem bereits - z.B. hier - veröffentlichten Skript arbeiten darf, könnte man sich ja einfach in den Shories bedienen und einen davon umsetzen.

Hintergrund: Ich denke, dass einer meiner Shorties zum Thema passen würde und würde ihn gerne einem Cutter überlassen. Ich hab ihn allerdings vor einiger Zeit schon hier "veröffentlicht".

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Hier geht es darum, dass das Stück noch nirgend als Hörspiel umgesetzt wurde. Wenn Du Dein Skript veröffentlicht hast, ist es kein Problem. Nur darf es noch nicht als Hörspiel umgesetzt worden sein. Gibt es allerdings schon eine Version, dann kann es meines Erachtens nicht daran teilnehmen, da man sich ja das schon veröffentlichte als Vorlage nehmen kann.
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
@Marco: Danke für die Info! :) Ich weiß zumindest nichts von einer Umsetzung. Sie werden in den Shorties ja immer angesagt, also steht der Umsetzung durch "meinen" Cutter nichts im Weg. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Ich denke, das reine Hörspiel ist gemeint. Es sollte um die 5 Minuten sein. Wenn es nun 6 Minuten sind, weil es nicht anders zu machen ist, ist es auch nicht schlimm, es kann auch nur 4 Minuten sein. :)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo @Marco,
danke für deine Antwort! Tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte. Ich hab deinen Beitrag irgendwie übersehen... :eek::confused:

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Sascha Savage

in Cutter Mission
Sprechprobe
Link
Ist das eigentlich auch okay, wenn das so ne Art "Einspieler" ist... also ein Vorgeschmack auf eine Hörspielserie? Ich hab da nämlich was und das geht knapp 4 Minuten.... ^^
 

MewMew

Christoph
Sprechprobe
Link
Nur mal kurz als Zwischenfrage: Gibt es ein vorgefertigtes Jingle für den Wettbewerb? Bei früheren Wettbewerben gab es das. Falls nicht, muss ich halt eines einsprechen lassen. :D
 

MewMew

Christoph
Sprechprobe
Link
Achso, der ist gar nicht Pflicht? Ich dachte nur, damit es erkenntlich ist, wofür diese Produktion gedacht ist. Hmmm...

EDIT: Und wie ist es mit der Nennung der Sprecher? Reicht es als Zusatz-Text-Datei oder muss es auch in dem Hörspiel sein?
 
Zuletzt bearbeitet:

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben