Bilderbuch-Kinderhörspiel: Kunigunde wird weiß

Andrea

Autorin, Sprecherin
Sprechprobe
Link

Zusammen mit ganz vielen von euch hier im Forum, haben wir in nur vier Wochen dieses Kinderhörspiel erstellt, als Ostergeschenk, Frühlingslächeln und Zu-Hause-bleiben-Motivation und als niedliche Zerstreuung für uns – die Rolle einer Kuh, eines Igels oder bunten Fisches macht einfach extra Spaß, finde ich. Danke, an das Team, dass mich so sehr unterstützt hat, diese Idee umzusetzen. Ich freue mich auch, wenn ihr das Hörspiel teilt, falls es euch gefällt. Aber jetzt lasse ich mal besser Kunigunde zu Wort kommen.

Muh! Hier spricht die braun-gefleckte Kuh Kunigunde. Ich muss euch etwas erzählen! Auf unserem Bauernhof gab es plötzlich wilde Theorien über Außerirdische und Geister. Ein umgefallener Mehlsack ließ mich in dieses Abenteuer schlittern und einiges lernen über das Anderssein. Jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Lauschen und beim Gucken. Ja, ihr habt richtig gehört, es gibt auch was zu sehen, wie in einem Bilderbuchkino. Die Autorin Andrea Bannert empfiehlt die Kindergeschichte ab 4 Jahren.

Wer alles mitgemacht hat:
Erzähler - Alex Bolte
Kühe - Nadine Most, Anja Klukas, Ann-Christin Blum, Floria Zahn
Kuh Kunigunde - Andrea Bannert
Bauer Hans - Gerrit Kock
Schweinchen Karl - Arcanex
Fische im Fluss - Marion Koch, Jan Münter, Michael Nalazek
Igel - Marvin Kopp
Hirsch - Philip Bösand
Wisent - Thorsten Möser
Blaumeisen - Katharina Kosche, Anja Klukas
Agda, die Spinne - Cynthia Taha
Zeichnungen - Waschi Bannert
Covergrafik - Anja Klukas
Musik - 7Klang (Andreas Hüttebräucker)
Mastering - Daniel Schiepe
Schnitt - Andrea Bannert
Skript - Andrea Bannert (www.andreabannert.de)
Lektorat - Betty Baindl


Falls jemand das Hörspiel als MP3-Download haben möchte, schreibt mich einfach an: kontakt@andreabannert.de
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben