Shortie Alles auf Anfang 2 (2m, 1w) [1xumgesetzt]

Hörlili

Katharina Koschel
Sprechprobe
Link
Hier die Fortsetzung von Alles auf Anfang.


Credits Computer Stimme Aurora: Katharina Koschel
Gott: Louis Proll
Erzähler und Credits: Boris Greff
Captian: Jan J. Münter
Sounds: freesound.org und eigene Sounds
Musik: Ralf Tietze
Idee, Skript und Schnitt: Katharina Koschel
Cover: Katharina Koschel

Dieses Hörspiel entstand 2021 als „Shorty“ auf www.hoer-talk.de

Ein besonderer Dank geht an Nadine Most – ohne die ich mich nie ans Cutten heran gewagt hätte. Lizenz: CC BY-NC-ND 4.0

Skript
Alles auf Anfang 2

PS: ... entstanden im Rahmen der Shorty-Challenge. Die momentane Challenge findet ihr hier! Einfach mitmachen!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Hörlili

Katharina Koschel
Sprechprobe
Link
Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal diesen Shorty von mir wieder hervorgekramt um ein bisschen zu üben.

Ohne mich selbst zu loben: Dafür ist er wirklich bestens geeignet. Wer Emotionen üben will, der sollte sich am Text versuchen. Es fängt ganz computermäßig emotionslos an und wird dann SEHR emotional (bezogen auf die Rolle: Aurora). ;)

Zusätzlich glaube ich, dass man hiermit prima Cutten üben könnte. Dialogschnitt - schön übersichtlich mit zwei Personen - wenig Atmosphäre - ein paar Sci-Fi Geräusche - keine Szenenwechsel - tolles Babycutterprojekt! 😬

Was man noch hinzu fügen könnte (könnte also gerne noch eingesprochen werden - zusammen mit dem Titel):

Dies ist die Fortsetzung des Hörspiels „Alles auf Anfang“. Was bisher geschah: Ein ambitionierter Captain hat eine Zeitmaschine gebaut. Mit an Board: Die künstliche Intelligenz „Aurora“. Zusammen versuchen sie in der Zeit zurück zum Urknall zu reisen. Die Reise endet in einem Desaster: Sie erreichen zwar „Punkt Null“, doch der Captain verjüngt sich, bis er schließlich verschwindet. „Aurora“ bleibt allein zurück.

Ich habe mich also mal an „Aurora“ versucht. Und in meiner Schublade lag noch die echt coole Version von „Gott“ von @Louis Proll

Beides findet ihr hier.

In der Hoffnung einen Cutter in die Fall gelockt zu haben ...

LG Katha
 

Ani

Die Frau im Schrank :D
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Zusätzlich glaube ich, dass man hiermit prima Cutten üben könnte. Dialogschnitt - schön übersichtlich mit zwei Personen - wenig Atmosphäre - ein paar Sci-Fi Geräusche - keine Szenenwechsel - tolles Babycutterprojekt! 😬
Na dann ran an den Speck, Katha! :D
 

Hörlili

Katharina Koschel
Sprechprobe
Link
Moin,
ich bastel so vor mich hin ... und mache Babycutter-Fortschritte ... am meisten zu kämpfen habe ich mit den (unter Ubuntu total komplizierten) Effekten ... aber es macht Spaß. Nun suche ich noch jemanden, der den Titel und den Anfangstext einspricht. Da ich mich nicht entscheiden kann, ob eine männliche oder weibliche Stimme besser wäre, würde ich mich total freuen, wenn ich zwei Versionen hätte .. vielleicht hat ja jemand Lust und Zeit mir diese Zeilen einzusprechen:

Alles auf Anfang 2:
Dies ist die Fortsetzung des Hörspiels „Alles auf Anfang“. Was bisher geschah: Ein ambitionierter Captain hat eine Zeitmaschine gebaut. Mit an Board: Die künstliche Intelligenz „Aurora“. Zusammen versuchen sie in der Zeit zurück zum Urknall zu reisen. Die Reise endet in einem Desaster: Sie erreichen zwar „Punkt Null“, doch der Captain verjüngt sich, bis er schließlich verschwindet. „Aurora“ bleibt allein zurück.

Viele Grüße von Katha
 

Hörlili

Katharina Koschel
Sprechprobe
Link
:)
Statusmeldung: Ich glaube man muss auch wissen, wann man aufhören muss ... Ich glaube es ist fertig ... 😬
Ähh ... wie veröffentliche ich das jetzt wohl am besten?

LG von Babycutterin Katha
 

Ani

Die Frau im Schrank :D
Teammitglied
Sprechprobe
Link
@Hörlili Ich weiß nicht, ob es bestimmte Anforderungen gibt, damit ein Shortie auf die offiziellen Kanäle des HörTalks kommt. Da kann am ehesten @Dennis Künstner was zu sagen. Falls das klar geht (und du das möchtest), wird Dennis die Sounddatei, eine Credits Liste für die Textbeschreibung und ein Cover benötigen.
Wenn es kleiner sein soll - irgendwo hochladen (DropBox oder so) und den Link hier teilen :)
 

Hörlili

Katharina Koschel
Sprechprobe
Link
Ach ja, da ist es nun. Mein Babycutter-Erstlingswerk. Viel Spaß damit! Ich habe jetzt größte Hochachtung vor allen Cuttern - das ist echt ein harter Brocken Arbeit! Dabei war das, glaube ich, sehr leichte Cutterkost. Aber: hey, das bringt wirklich viel Spaß und ich hab sowas von viel gelernt dabei!

Also, hört es Euch an - sagt mir gerne die Meinung!

Danke auch an alle die mitgemacht haben!
@Boris73
@Louis Proll
@Yüksel

LG Katha
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Eine ganz tolle Geschichte, sehr schön umgesetzt! :) Herzlichen Dank fürs Teilen! :)

#Perfektionistenalarm: Soviel ich weiß, heißt der Captain "Jan J. Münter", nicht "Münster" - außer er hat sich einen Künstlernamen zugelegt. :)

Liebe Grüße von
Peter :)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben