[5 Minute Shortie] 7 Jahre

Conan

♡ Short Cuts
https://www.hoer-talk.de/upload/up/7_Jahre_Cover-1516131321.png

...sind eine lange Zeit um sich auseinanderzuleben. Das müssen auch zwei alte Freunde erfahren, als sie sich eines Tages wiedersehen. Ein Kurzhörspiel über das Leben und Erwachsenwerden, basierend auf einer wahren Begebenheit.

 

"Systemadmin"
...........André Schröder (@CaveTalker)
"Mastermind"..............Frank Keiler (@Der Waschbär)
"Autor" & "Cutter".......Marcel Werner (@Conan)

Wir freuen uns über euer Feedback und ihr euch hoffentlich über diesen Beitrag! ;)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Tja, so kanns gehen! Manchmal sollte man die Vergangenheit ruhen lassen... ;)

Die Entwicklung des Gesprächs ist sehr schön umgesetz! Die Charaktere und ihre Veränderung im Umgang miteinander sind glaubhaft. Und ihr habt mich neugierig auf die beiden gemacht. - Ok, hauptsächlich wollte ich wissen, was wirklich hinter "Mastermind" steckt! Ob er wirklich so ein gefährlicher Typ ist, wie er tut. - Sehr gut! :) (Vielleicht gibts da ja irgendwann noch einen "Nachschlag". :))
 
Zuletzt bearbeitet:

benkuly

<nobody></nobody>
Sprechprobe
Link
Ich finde die Idee ganz cool und auch sehr gut umgesetzt, aber:
Nichts gegen dich persönlich @Der Waschbär, aber ich kaufe dir die Rolle nicht wirklich ab. Habe das Problem aber sehr oft bei dir. Keine Ahnung vielleicht bist du nicht mein Lieblingsstimmtyp oder so, obwohl ich deine Stimmvielfalt eigentlich ja mag. Du bekommst ja viele Hauptrollen, also ist das wohl eher was subjektives meinerseits ;)
Trotzdem: das Gesamtwerk an sich ist toll geworden :)
 

MewMew

Christoph
Sprechprobe
Link
Also es ist schon eine Situation, die sich im Leben widerspiegelt. Ich selbst habe aktuell zwar weniger Probleme damit, aber ich kenne so eine Situation aus meiner Schulzeit. Ich hatte 7 Jahre eine sehr enge Freundin, aber irgendwann habe ich ihr mitgeteilt, dass wir wohl keine Freunde mehr sein können, da wir einfach zu verschieden geworden ist. Das war schwer, aber gut. Warum sollte man sich durch eine "Gewöhnung" kämpfen, wenn es sich in Gegenwart von anderen Personen einfach besser anfühlt? Ist doch im Grunde fair für beide Seiten. Also ein schönes, reales Thema, was auch ganz sympathisch umgesetzt wurde. :cool:
 

HaPe

Well-known member
Sprechprobe
Link
Sehr schöne Idee! Der Switch und damit die emotionale Reaktion am Ende kam für mich etwas zu unvermittelt.
Den Schnitt finde ich sehr gut gelungen.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben