§ - Sampeln erlaubt?

hannes_fischer

New member
Hallo Liebe-Community

ich suche Tipps und Material zu urheberrechtlichen Fragen bei der Erstellung eines Hörspiels.
Konkret möchte ich Ausschnitte aus Ansprechen von Merkel zur Corona Lage und dem RKI Chef aus den öffentlichen Presskonferenzen verwenden. Kann Ich Meldungen aus der Tagesschau sampeln?
Inwieweit ist soetwas erlaubt bzw. wo finde ich Antworten?
 

Super8

Fröhlicher Pessimist
Sprechprobe
Link
Bei Ausschnitten aus der Tagesschau musst Du fragen, einfach eine E-Mail schicken. Kann aber dauern bis eine Antwort kommt. Öffentliche Pressekonferenzen sind frei, aber es kommt darauf an, wer die Sachen gespeichert hat. Im Zweifel nachfragen! Man muss sich keine Sorgen machen, im schlimmsten Fall bekommt man eine Abmahnung, aber man wird nicht erschossen!;)
 

Super8

Fröhlicher Pessimist
Sprechprobe
Link
Naja das Urheberrecht ist ein guter Leitfaden.
Ich habe mal, als Lektor und Assistent des Direktors, in einem Verlag gearbeitet, dessen Besitzer in die geistige Umnachtung wanderte und der bei seinem eigenen Werk (leider unveröffentlicht) sehr viele andere Autoren zitierteo_O und mich mit den Recherchen nach den Urhebern und Rechten fast auf seinem Weg mitriss:sneaky:. Vom Sampeln habe ich jedoch keinerlei Ahnung. Beim Buchdruck ist es auch ungleich teurer einen Rechte-Fehler zu machen... Nur Mut!
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben