Sprechprobe JuLi

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Um mich mal an die Seite von Thorsten zu stellen, ich höre da auch noch deutliche Plopser.
Beim Raumhall dachte ich...welcher Raumhall? Habe aber gelesen, dass die Aufnahmen mit dem Raumhall ausgetauscht wurden.

Stimme ist prima, Aufnahmeklarheit und Aussteuerung, auch...nur die Plopser sollten noch weg. Mal am Mic vorbeisprechen, dass soll sehr gut helfen :)
 

Spirit328

Dem Raumhall sein Tod!
Teammitglied
Hallo @JuLi

Hast Du die Emotionen Takes schon aktualisiert? Dann würde ich mir die anhören und vielleicht schon das [intern] vergeben können :)
 

JuLi

Member
Sprechprobe
Link
@Spirit328

Hey lieber Thorsten, sorry für die späte Rückmeldung. War mächtig viel los. Ich habe gerade eben meine Emotions-Takes aktualisiert. Ich hoffe und bete, dass es diesmal mit der internen Freigabe klappt ;) .

Alles Liebe und viele Grüße, Ju
 

Spirit328

Dem Raumhall sein Tod!
Teammitglied
Hallo @JuLi !

Ich habe gerade mal reingehört. Das ist schon besser geworden, aber leider noch nicht ganz gut genug :(

Also, der Raumhall ist gerade bei etwas lauter gesprochenen Passagen leider immer noch deutlich zu hören. Da muß noch mehr Dämpfung hin. Lass Dich mal HIERVON inspirieren. Das ist ziemlich optimal und hat schon fast Profi-Studio Qualität und es sind alles Materialien, die eh schon da waren. :)

Dann schau Dir bitte auch mal dieses VIDEO an, auch wenn Dein Englisch nicht flüssig sein sollte, so versteht frau auch so den Punkt. ;)
Du sprichst ziemlich direkt auf Dein Mikro. Das erzeugt zwar eine unglaublich dichte Atmosphäre, aber leider klingt es nicht so gut, wie es könnte. Da zeigt Mike als Profi mal ein paar Tricks und Tipps ;)
Wenn er über Abstände zum Mikrofon spricht, dann bezieht er sich auf singende Personen. Bei Sprecherinnen ist eine Handbreit zwischen Mikrofon und Mund ein guter Startpunkt. Die optimale Distanz bekommt man durch ... ausprobieren heraus. Das machen die Profis nicht anders ;)

Der Raumhall ist im Vergleich zu den vorangehenden Aufnahmen schon weniger geworden, um nicht zu sagen viel weniger; aber für eine gute Hörspiel-Aufnahme brauchen wir am besten gar keinen oder zumindest sehr, sehr, sehr leisen Raumhall.

Auch wenn es nichts mit der [intern] Abnahme zu tun hat, so sind die Emotionen wirklich super eingefangen!!! (y)
Ich glaube Dir sofort jedes Wort und kann mir Dich in einigen Rollen sehr gut vorstellen, ja schon quasi vor meinem geistigen Ohr hören ;) Jetzt noch weg mit dem Raumhall und schon geht die Sprecherinnen-Karriere steil nach oben ;)

Es würde sicherlich viel helfen, wenn Du mal ein paar Fotos von Deinem "Studio" zugänglich machen könntest. Entweder hier im Thread oder weniger öffentlich als PN, wie Du magst. Achte aber auf die Größe der Bilder (Datenmenge), die ist hier beschränkt ;)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben