Halloween-Shortie: Das Herz der Johanna von Orleans [Produktion abgeschlossen]

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
OK, puh.... ich gebe im Lauf des Tages Bescheid...

Die Idee wird sein, mit den ausgewählten Sprechern dann gleich die weiteren Produktionsvorbereitungen zu treffen, damit wir zum geplanten Halloween-Event auch ganz sicher ein fertiges Produkt anbieten können.

Folgendes aber gleich vorweg - da hänge ich mich vielleicht jetzt etwas weit aus dem Fenster, aber ich gehöre zu denen, die ihre Versprechen einhalten:

Bei mir wird bei Shorties nie eine Stimme "liegengelassen". Wenn jemand der nicht Ausgewählten mir also nach Bekanntgabe aller Skripte dann trotzdem einen vollständigen Satz Takes liefert, dann mache ich auch daraus ein vollständiges Hörspiel. :)
 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
So. Jetzt ist auch hier eine Auswahl getroffen.

Und so sieht das Ergebnis aus:

Professor DREYFUSS: @Jan Borden -- das war der leichtere Teil... ;)
Assistent MILLER: @Stimmig A_H -- das war schon etwas schwieriger...
SABINE UNGER: @BumbleBea . Das war echt hart, Mädels, und ich hätte bei jeder anderen Wahl mit Sicherheit keinen Fehler gemacht, doch eine Wahl musste es ja nun geben. Ich wiederhole aber das Angebot: Wer mir trotzdem ebenfalls den vollständigen Take-Satz spricht (Skript stelle ich ab 1.10. ein), bekommt auch einen Shortie dazu.

Für die Sprecher-Crew eröffne ich einen Produktions-Chat, wo wir alles weitere organisieren.
 

Catjusha

Mitglied
Sprechprobe
Link
Das ist wirklich schön unheimlich und spannend bis am Schluss! Da die Erzählerin in der Rückblende erzählt, weiss man zumindest, dass sie überlebt - was ja auch mal ganz schön ist, und es tut der Spannung keinen Abbruch :) Beim Prof. sehe ich unweigerlich Dr. House vor mir!
 

Neu

Zurzeit aktive Besucher

Oben Unten